Erkenne dich selbst mit deinem Stärkenprofil

Wo liegen deine Champion-Kräfte? Was sind deine Stärken? Bei uns kannst du das innert kurzer Zeit mit einem visuellen Fragebogen herausfinden. Als Resultat erhältst du dein persönliches Stärkenprofil und eine hilfreiche Grundlage für die nächsten Schritte in der Berufswahl.


Wo kannst du das Stärkenprofil machen?

Zu Hause

Zusammen mit den Eltern oder anderen Vertrauenspersonen mit der Entdeckerbox, die rund um das Stärkenprofil eine noch intensivere Auseinandersetzung mit Stärken und Berufsbildung bietet.

Stärkenbox hier bestellen
An der Berufsmesse

Kostenlos an unserem Messestand an den Berufsmessen in der ganzen Schweiz!

 

Besuche uns

Was steckt dahinter

Beim Stärkenprofil geht es nicht um Schulnoten oder Wissen, sondern wie du auf Bilder reagierst. Dies geschieht unbewusst und erlaubt es, nicht nur bekannte, sondern auch unbekannte Stärken zu entdecken.

Dabei setzt SwissSkills auf den Visual Implicit Profiler (VIP) von PSYfiers AG; ein visueller Test, der Persönlichkeitsmerkmale anhand der Interpretation einfacher grafischer Symbole bestimmt.

Wir haben damit nicht den Anspruch, die Persönlichkeit der Jugendlichen an sich zu messen. Sondern es inspiriert sie, ihr Wissen über ihre beruflichen Ziele und Horizonte zu erweitern, indem es ihre Stärken hervorhebt. Das Tool soll einen Anstoss schaffen mit Lehrpersonen, Eltern und Freunden eine breite Diskussion über Stärken, Chancen, Möglichkeiten und Interessen zu starten, die den Berufswahlprozess positiv beeinflussen kann.

Bei der Auswertung fokussieren wir uns bewusst ausschliesslich auf die Stärken der Jugendlichen. Dabei bieten wir eine altersgerechte, seriöse und doch fast spielerisch wirkende Auswertung. Vier Karten zeigen die verschiedenen Grundtypen auf. Mit weiteren Beschreibungen und einer Wortwolke wird jedes persönliche Resultat noch detaillierter und individueller. 

Schau dir hier selbst an, welche Karten es gibt. Erkennst du dich wieder?

Menschen mit einer Stadtkarte
  • orientieren sich gern an klaren Strukturen und festgelegten Regeln. Sie mögen messbare Ergebnisse.
  • schätzen Verlässlichkeit und eindeutige Kommunikation.
  • verschaffen sich gern einen schnellen, detaillierten Überblick und verarbeiten diese Informationen mit grosser Genauigkeit.
  • überzeugen mit Geradlinigkeit und starkem Realitätssinn und mögen ein berechenbares Umfeld.
  • erreichen ihre Ziele durch präzise Planung und konsequente Navigation.
  • bestimmen ihre Richtung auf genau definierten Wegen schnell und sicher.
Menschen mit einer Seekarte
  • bestimmen den Weg zu ihrem Ziel gern selbstständig.
  • bevorzugen Spielraum ohne enge Vorgaben bei der Umsetzung von Aufgaben und Zielen.
  • lassen sich von grossen und sehr klaren Fernzielen leiten.
  • analysieren die Gegebenheiten auf ihrem Weg sehr genau und reagieren darauf.
  • strukturieren sich Informationen so, dass sie Strategien und Konzepte daraus ableiten können.
  • können mit Herausforderungen gut und passend umgehen und wissen günstige Gelegenheiten zu nutzen.
Menschen mit einer Metrokarte
  • haben ein gutes Gespür, wie es anderen geht.
  • mögen das Zusammensein und die Zusammenarbeit mit Menschen besonders.
  • sind gern auf ihre «Reise» vorbereitet und planen diese genau.
  • verfolgen schrittweise und verlässlich ihre Ziele.
  • bleiben an einer Sache dran, bis ein Zwischenziel erreicht ist, entdecken dann aber auch gern Neues.
  • mögen Strukturen und Sicherheit, benötigen aber auch Raum für Wachstum und eigene Lösungen.
Menschen mit einer Weltkarte
  • haben Spass daran, zwischen Tätigkeiten und Themen zu wechseln.
  • denken und handeln spontan und schnell.
  • sammeln Erfahrungen in unterschiedlichen Bereichen und kommen so auf ungewöhnliche Ideen und Lösungen.
  • sind fasziniert von Menschen und Möglichkeiten und möchten sich auch selbst immer wieder weiterentwickeln.
  • überwinden Grenzen im Denken und Handeln.
  • entdecken Zusammenhänge ohne die Details zu kennen, oft reicht ein kurzer Eindruck.
Ziele des Stärkenprofils
  1. Wir möchten (vor allem) junge Menschen neugierig auf sich selbst und ihre persönlichen Eigenschaften machen.
  2. Wir möchten den Menschen helfen sich ein bisschen besser kennen zu lernen und so ihre Kompetenz im Umgang mit den Fragen der Berufswahl zu erhöhen.
  3. Wir möchten eine Diskussionsgrundlage schaffen.
  4. Wir möchten darauf hinweisen, dass nicht nur Noten (natürlich auch, aber eben nicht nur) für den persönlichen Lebensweg entscheidend sind. Auch andere Aspekte wie Motivation und Persönlichkeit spielen eine Rolle.

Wir wenden uns bewusst unvollständig nur den Stärken zu, um die (jungen) Menschen darauf hinzuweisen, dass jeder und jede Stärken hat und damit etwas erreichen kann. Damit folgen wir den Zielen der Marke SwissSkills, welche für Erfolg und Exzellenz auf internationaler, nationaler, aber auch auf ganz individueller Ebene steht.

Kontakt bei Fragen

Möchtest du weitere Hintergrundinformationen zum Stärkenprofil? Kontaktiere uns über missionfuture@swiss-skills.ch.